Platzvergabe - Anmeldung

  • Es können Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren aufgenommen werden.
  • Darüber hinaus besteht bei drei Plätzen die Möglichkeit, Kinder schon mit 2,5 Jahren aufzunehmen. (Ausnahmekrippenplätze)
  • Die Aufnahme erfolgt nach Maßgabe freier Plätze.
  • Die Vergabe der zum Schuljahresbeginn frei werdenden Plätze erfolgt Ende Januar.
  • Bei Interesse an einem dieser Betreuungsplätze verabreden die Eltern im Jahr davor zwischen Schuljahresbeginn und Dezember mit der Leiterin einen Besichtigungstermin.
  • Nach einer gemeinsamen Hausbegehung und der Vorstellung der konzeptionellen Arbeit durch die Leiterin, füllen die Eltern als Bestätigung ihres Interesses eine Voranmeldung aus.
  • Für eine Anmeldung ist die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche keine Voraussetzung.
  • Innerhalb dieses Anmeldeprozedere hat die Vergabe von Plätzen an Familien, die schon ein Kind in diesem Kindergarten betreuen lassen, als auch an aktive Gemeindeglieder der Nikolaikirchgemeinde und der Schwesternkirche Heilig Kreuz Vorrang. Darüber hinaus gilt eine Auswahl nach sozialen Kriterien.
  • Über die Entscheidung der Platzvergabe werden die Familien im Februar schriftlich informiert.

Betreuungsplätze, die über diese Vergabesystem nicht belegt oder im Laufe des Jahres (durch z.B. Umzug) frei werden, weist das Elternportal der Stadt Leipzig aus unter:

www.meinkitaplatz-leipzig.de